Bienvenue, Bienvenidos und Willkommen zu Slack mit globalem Zugang

Hier ist die Lokalisierung in unsere ersten drei Sprachen: Deutsch, Französisch und Spanisch

Localization hero image

Während sich unsere Anstrengungen in den vergangenen drei Jahren hauptsächlich auf Nordamerika konzentriert haben, ist Slack enorm gewachsen und wird aktuell von Teams in mehr als 100 Ländern benutzt. Diese Organisationen arbeiten über verschiedene Branchen, Kontinente und Geschäftsmodelle hinweg, und sie haben eines gemeinsam: Slack ist die Grundlage für ihre Arbeit. HelloFresh begeistert so zum Beispiel Hobbyköche und vereinigt sein globales Team, die Süddeutsche Zeitung publiziert Nachrichten für 23 Millionen monatliche Leser in ganz Deutschland und LVMH positioniert seine Marke Benefit auf 52 neuen Märkten.

Es wäre untertrieben zu sagen, dass unsere Kunden uns Demut und Inspiration bescheren. Aus diesem Grund möchten wir deren Zeit in Slack noch angenehmer gestalten, indem wir eine voll lokalisierte Benutzererfahrung bereitstellen, die genauso arbeitet, wie unsere Kunden selbst. Wir starten mit Lokalisierungen in Französisch, Spanisch und Deutsch.

Was bedeutet das für dich?

Mit unserer Unterstützung für Französisch, Spanisch und Deutsch können jetzt mehr Leute, die kein Englisch sprechen, Slack in ihrer bevorzugten Sprache nutzen. Sobald deine Sprache eingestellt ist, erscheint das gesamte lokalisierte Produkt, vom Text in der Benutzeroberfläche bis hin zu den Emojis.

 

German screenshot

 

Außerdem haben wir neue Anzeigenamen eingeführt, die auch internationale Zeichen unterstützen. Dadurch erhältst du mehr Kontrolle darüber, wie andere Leute dich in Slack sehen.

 

German screenshot

 

Falls du im weiteren Verlauf Fragen haben solltest, ist auch jeder Artikel in unserem Support-Center vollständig übersetzt. Zahlende Kunden können zudem ihre bevorzugte Landeswährung auswählen. Dazu haben wir in unseren Vertriebs- und Support-Teams in Dublin und London designierte Mitglieder, die unsere unterstützten Sprachen fließend sprechen.

Deine Sprache in Slack umstellen

Wenn du deine Sprache wechseln möchtest, öffne bitte oben links in Slack deine Persönlichen Einstellungen und wähle dann die Option Sprache & Region aus.

 

German screenshot

 

Administratoren können für die Teile von Slack, die für ihre gesamte Organisation sichtbar sind (z. B. Slackbot-Nachrichten oder Einladungen), eine Standardsprache auswählen. Überall sonst können individuelle Team-Mitglieder ihre eigene bevorzugte Sprache auswählen. Das bedeutet z. B., dass du deine Sprache auf Deutsch einstellen kannst, während ein anderes Team-Mitglied Slack auf Spanisch verwendet.

Wir hoffen, dass dieser erste Schritt ein besseres Erlebnis für bestehende Benutzer bietet, die Französisch, Spanisch oder Deutsch sprechen, und Slack zugleich für mehr Teams auf der ganzen Welt zugänglich macht.

Hast du Fragen zur Umstellung deiner Sprache in Slack? Du kannst uns gern einen Hinweis auf Twitter senden, oder in unseren Support-Center mehr zu diesem Thema lesen. In unserem Entwickler-Blog kannst du außerdem erfahren, wie wir bei der Umsetzung unserer lokalisierten Versionen von Slack vorgegangen sind.

Slack is the collaboration hub, where the right people are always in the loop and key information is always at their fingertips. Teamwork in Slack happens in channels — searchable conversations that keep work organized and teams better connected.